Buch Tipp Menschen

Nicole de Vert

Schockverliebt in einen Krimi

Ich bin bekennender Krimi-Liebhaber.
Wer mich kennt der weiß, ich lese gerne Krimis. 
Wie die meisten Krimileser habe auch ich Vorlieben.
Mein Ex-Mann sagte einmal: “ Wenn Deine Krimis nicht auf der Insel spielen und nicht mindestens ein Englischer Lord mit am Start ist, dann bist Du nicht glücklich.” Und Recht hat er! 

Normalerweise!!!

Doch diesmal habe ich mich verliebt! In die Provence. Um genau zu sein in Margeaux, die Hauptperson im Krimi „Provenzalisches Blut“ von Nicole de Vert. 

Die wunderbare Beschreibung der Umgebung und Personen auf den ersten Seiten versetzt einen in Urlaubsstimmung. Wenn man gerade so schön am “Seele baumeln lassen” ist, dann gibt es einen bitteren, düsteren Vorgeschmack darauf, was da noch so kommt. 

Nicole de Vert ist nicht nur Schriftstellerin, sie ist Mimikresonanz-Expertin. Wer die Serie “ Lie to me” gesehen hat, hat den Schimmer einer Ahnung was das wohl ist. Allerdings ist es nicht ganz so einfach, wie man sich das Vorstellt. Nicole lässt Margeaux im Buch genau diese Fähigkeit zukommen. Nämlich Emotionen treffsicher über die Mimik zu entschlüsseln. 

Sie schreibt spannend und kurzweilig. Super schön finde ich, dass die Rezepte die im Buch gekocht werden am Ende des Buches als Rezept zum Nachkochen nochmals aufgelistet stehen. Man wird mich wohl über Weihnachten oft in der Küche finden. 

Ich will nicht zu viel verraten. Lest einfach selbst. 

Gott sei Dank, es gibt schon Nachschub!

Natürlich folge ich Nicole de Vert die im richtigen Leben Nicole Grün heißt nun auf den Sozialen Medien und daher habe ich auch die Information, dass jetzt schon zwei Bücher auf den Markt sind, in denen Margaux ermittelt. Weitere werden folgen.
Und was soll ich sagen: Gott sei dank! Ich freu mich jetzt schon drauf! 
Das zweite Buch „Provenzalische Rache“ liegt schon auf dem Tisch bereit, um mir in der kalten und regnerischen Zeit über den Winter zu helfen und versetzt mich hoffentlich wieder in den Provenzialischen Sommer!

P.S. Als erstes Rezept werde ich wohl das Zitronenrisotto mit Garnelen kochen. Ihr findet das Rezept und meine Kochbeschreibung dazu unter “lecker” hier in diesem Blog. 

…und damit ich’s nicht vergesse. Nicole hat mir einen Gastartikel geschrieben. Deshalb, freut Euch auf nächste Woche. Da gibts was spannendes von Nicole zu ihrem Thema: Mimik entschlüsseln!

Nicole de Vert findet Ihr auch auf Facebook!

Ihre Bücher könnt Ihr hier bestellen:
Provenzalisches Blut
Provenzalische Rache


Das findest Du sicher auch gut...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.